Herzliche Gratulation

Juli 2017

Herzliche Gratulation zum erfolgreichen Lehrabschluss von Fabian Langhart. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute. In der Galerie sehen Sie das Prüfungsmöbel von Fabian.


Weihnachtsessen

18.12.2016

Diesen Samstag durften die Mitarbeiter der Winet AG ihr alljährliches Weihnachtsessen erleben. Im Chnuschper-Hüsli auf dem Buchenegg warteten verschiedene Spiele und das anschliessende Essen auf uns.

Die Firma Winet AG dankt allen Mitwirkenden für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit im Jahr 2016 und wünscht allen schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.


Erfolgreiche Lehrabschlussprüfung

16.07.2016

Wir gratulieren Mirco Wiget zur bestandenen Lehrabschlussprüfung und wünschen Ihm für die Zukunft alles Gute.


Impressionen der Tage der offenen Türen

Um allen Kunden, Bekannten und der ganzen Bevölkerung unsere neuen Räume zu zeigen, fanden vom 19. Mai – 21. Mai 2016 die Tage der offenen Türen statt. Gegen 700 Personen besuchten unsere neuen Räume und die Ausstellung. Die Winet AG blickt zufrieden auf einen gelungenen Anlass zurück. Anlässlich unserer Eröffnung wurden drei Gewinner für den Helikopter-Rundflug ausgelost. Die Gewinner konnten kürzlich den Rundflug geniessen.


Facebook

19.06.2016

Die Winet AG ist neu auch auf Facebook zu finden. Es würde uns freuen, wenn Sie unsere Seite mit Gefällt mir markieren würden, um über Neuigkeiten informiert zu werden.

Hier geht es zu unserem Facebook-Account.


Gewinner des Wettbewerbs der Ausstellungseröffnung

19.06.2016

Herzlichen Glückwunsch an die glücklichen Gewinner unseres Wettbewerbes von der Ausstellungseröffnung und dem Tag der offenen Tür, welche ihren Gewinn, den Helikopterrundflug, gestern einlösen konnten und mit strahlenden Gesichtern ausgestiegen sind.

Hier gehts zum Facebook-Artikel.


Regeln des Brettspiels Solitär

Spielziel: 

Versuchen Sie, möglichst viele Holzstifte durch Überspringen aus dem Spiel zu nehmen.

Spielablauf:

Das Spiel hat 33 Spielfelder. Es werden alle Felder bis auf das in der Mitte besetzt.
Bei den Spielzügen darf über benachbarte Spielfiguren gesprungen werden, wenn dahinter ein freies Spielfeld ist. Übersprungene Spielfiguren werden aus dem Spiel herausgenommen. Sprünge dürfen nur waagerecht oder senkrecht durchgeführt werden.
Ziel des Spieles ist es möglichst viele Spielfiguren aus dem Spiel zu entfernen. Am Ende des Spieles soll nur eine Spielfigur in der Mitte des Spielfeldes verbleiben.
Dazu benötigt man theoretisch maximal 32 Züge. Meistens erreicht man aber schon viel früher eine Spielsituation, bei der es nicht mehr weiter geht.

Spielende:

Sobald kein weiteres Überspringen mehr möglich ist, endet das Spiel und die verbleibenden Holzstifte zählen als Minuspunkte. Profis schaffen es sogar, dass am Ende nur ein einziger Holzstift in der Spielbrettmitte übrigbleibt.

Wenn Sie oben auf das Symbol drücken, können Sie die ganze Anleitung als PDF herunterladen.


Wir laden ein...

am 21. Mai 2016 von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Feiern Sie mit uns 55 Jahre, zwei Generationen Schreinerhandwerk. Wir zeigen Ihnen gerne die Produktionsräume unserer neuen Schreinerei. Ausserdem eine von uns gestaltete Ausstellungswohnung – Handwerkliches Können und zeitgemässes Design vereint auf 300m2. Besichtigen Sie, was wir im Team entworfen, geplant und realisiert haben. 

Programm:

  • Samstag 21. Mai 2016 / ab 13.30 – 17.00 Uhr Tag der offenen Tür: öffentliche Besichtigung 

zwei neue Partnerfirmen - Schramm und Durlet

Seit Kurzem ist die Winet AG offizielle Vertretung von zwei empfehlenswerten Firmen:

  • Durlet (www.durlet.com) ist ein bekannter Name für belgische Spitzenqualität von Ledergarnituren, Designermöbeln, Relaxsesseln, Clubsesseln und Stühlen. Die Kombination aus moderner Technologie und fachkundiger Handarbeit bedeutet Garantie für jahrelangen Komfortgenuss. 
  • Die Firma Schramm (www.schrammwerkstaetten.de) ist auf dem Gebiet von Schlafsystemen weltweit bekannt. Sie garantiert höchste Verarbeitungsqualität für anspruchsvolle Menschen, zeitlos und wertbeständig, kompromisslos und absolut handgemacht – ein unvergleichliches Bettklima inklusive. Bei der Winet AG kann man probeliegen.